11. November 2018

Logistikertagung "Die Freien Brauer" in Zwettl

Zugast in der Privatbrauerei Zwettl - mehr als 20 deutsche und österreichische Privatbrauereien trafen sich in Zwettl zur jährlich stattfindenden Tagung der Wertegemeinschaft „Die Freien Brauer“. Franz Kolm, Logistikleiter von Zwettler Bier, gestaltete das 2-Tagesprogramm in Zusammenarbeit mit der Firmengruppe Kastner Zwettl, wodurch den Logistikern neben der professionellen Zwettler Bierlogistik auch die Vielfältigkeit und Komplexität des heimischen Groß- und Einzelhandels dargestellt werden konnte.

erste Reihe v.l.n.r. Jörg Grafeneder (Kastner), Günther Membarth (Neumarkter Lammsbräu), Prok. Stefan Kastner, Logistikleiter Franz Kolm, Jürgen Keipp (GF Die Freien Brauer)
sowie die Vortragenden Holger Wermke (Commsult AG), Michael Voll (MAN München), Jörg Schulte (Schulte Bender und Partner) und Josef Rackl (Optitool)
Vertretene Brauereien: Alpirsbacher Klosterbräu, Darmstädter Privatbrauerei, Brauerei Ganter, Glaabsbräu, Brauerei Gebr. Maisel, Meckatzer Löwenbräu, Neumarkter Lammsbräu, Schneider Weisse, Schussenrieder Brauerei, Schwarzbräu, Privatbrauerei Schweiger, Stieglbrauerei, Gräflich zu Stolberg´sche Brauerei Westheim, Zillertaler Bier, Privat-Brauerei Zötler, Distelhäuser Brauerei, Erzquell Brauerei Bielstein, Glaabsbräu, Brauerei Hirt, Brauerei Leibinger, Meckatzer Löwenbräu, Pyraser Landbrauerei, Brauerei S. Riegele