11. November 2019 - Magazin

IFS Zertifizierung der Privatbrauerei Zwettl

Die Privatbrauerei Zwettl wird seit 2015 nach dem International Featured Standard Food (IFS) zertifiziert. Das Zertifikat wird jährlich mittels Prüfung von einem unabhängigen Institut vergeben. „Wir freuen uns über ausgezeichnete Ergebnisse, welche uns im Rahmen der jährlichen Prüfung bestätigt werden,“ erklärt Braumeister Heinz Wasner, der gemeinsam mit Christine Kurz und Johannes Seper, die Prüfungsurkunde präsentiert.

Der IFS dient der einheitlichen Überprüfung der Lebensmittelsicherheit und des Qualitätsniveaus von produzierenden Unternehmen. Mit der Zertifizierung ist sichergestellt, dass bei jedem Arbeitsschritt höchste Qualitätsstandards eingehalten werden. Mit der geprüften Qualität, deren Verbesserung permanent angestrebt wird, ist die Privatbrauerei Zwettl den Anforderungen des IFS entsprechend ein Unternehmen, das Lebensmittelsicherheit und Qualität der Produkte zum Schutz der Verbraucher nach einheitlichen Kriterien anbietet.

Mehr Informationen unter www.ifs-certification.com oder unter www.qualityaustria.com/produktgruppen/lebensmittelsicherheit/ifs-food-standard/