07. September 2021 - Magazin

Privatbrauerei Zwettl setzt auf Schutzengel von EYYES

Die Privatbrauerei Zwettl setzt auf den Abbiegeassistenten mit Künstlicher Intelligenz von EYYES. Die Leistung und Zuverlässigkeit des Systems wurde vom ADAC in einem aktuellen umfassenden Test überprüft – Der CarEye® Safety Angle (TASET001) ging als klarer Sieger des Vergleichs aller namhaften Produkte hervor. Der Abbiegeassistent von Eyyes in NÖ konnte mit dem größten Detektionsbereich und der besten Alltagstauglichkeit in realen Verkehrssituationen überzeugen.

Im Vergleich von 2020 und 2021 gab es einen traurigen Rekordanstieg von +21% an tödlichen Unfällen von Radfahrer*Innen in Österreich, der höchste Wert seit 30 Jahren. Besonders viele dieser Unfälle passieren, wenn abbiegende LKWs die Fahrräder im toten Winkel übersehen – sichere Abbiegeassistenzsysteme können hierbei Leben retten!

Der CarEye® Safety Angle (kurz: CSA) von EYYES ist in der Lage, zielsicher die Bewegungsrichtung von Fußgängern, Radfahrern und Objekten zu erkennen und vorherzusehen. Er warnt den Fahrer in Echtzeit akustisch und visuell (Signalstrategie nach UNECE R151, Blind Spot Information System, mit gelbem und rotem Warnlicht), bevor es zu einer möglichen Kollision kommt und bleibt selbst bei widrigsten Licht- und Wetterverhältnissen einsatzbereit. Gleichzeitig werden Fehlalarme minimiert, denn er unterscheidet zwischen bewegten und statischen Objekten (Pollern, Bäumen usw.) und löst nur bei tatsächlichen Kollisionsgefahren Alarm aus, nicht aber bei ungefährlichen Situationen (z.B. paralleles Geradeausfahren).

„Der CSA ist das beste Abbiegeassistenzsystem am Markt, denn seine KI erkennt ungeschützte Verkehrsteilnehmer und deren Bewegungsrichtung aktiv in einem deutlich erweiterten, bis zu fünffach größeren, Überwachungsbereich für den toten Winkel. Ganze 4 Meter Breite und 10 Meter Länge an der Seite des Fahrzeugs können so abgedeckt werden, das schafft kein Vergleichssystem. Damit erkennt der CSA sicher auch Radfahrer selbst in der zweiten Reihe hinter geparkten Fahrzeugen!“ so Dr. Wolfgang Domann, Geschäftsführer der EYYES GmbH.

Das System ist für alle Fahrzeuge nachrüstbar und kann in der für den Kunden zuständigen Werkstatt mühelos eingebaut werden. Die Privatbrauerei Zwettl rüstet 10 Fahrzeuge ihres Fuhrparks mit dem Abbiegeassistenten von EYYES aus. Alle Systeme werden vom Raiffeisen Lagerhaus in Zwettl als offizieller MAN Servicepartner eingebaut und in Betrieb genommen.

"Wir sehen es als unsere Pflicht, nachhaltig mögliche Gefahrenquellen zu erkennen und zu beseitigen! Der Rechtsabbiegeassistent bietet dem Fahrer zuverlässig die Meldung im Gefahrenmoment – das kann lebensrettend sein! Natürlich gibt der Abbiegeassistent dem Fahrer auch Sicherheit und hilft ihm, seine Tätigkeit am Steuer bestmöglich zu erledigen“, bestätigt Logistikleiter der Privatbrauerei Zwettl Franz Kolm.

Der ADAC setzte in seinem Test den Fokus auf alltagsnahe Szenarien und reale Verkehrssituationen. Er prüfte dabei nicht nur den Detektionsbereich der Anlagen, sondern auch, ob ungeschützte Verkehrsteilnehmer in der zweiten Reihe hinter Hindernissen erkannt werden können und ob es zu Fehlwarnungen kommt, die die Akzeptanz der Fahrer herabsetzen.
Der CarEye® Safety Angle meisterte alle Anforderungen am besten und ging als klarer Testsieger hervor. Ab September 2021 ist der Abbiegeassistent von EYYES auch in einer neuen Version (TASET002) verfügbar, die preiswerter und noch einfacher einzubauen ist.


EYYES GmbH, Im Wirtschaftspark 4, 3494 Gedersdorf
Dr. Wolfgang Domann
Tel. +43(0)2735/37499-19

www.eyyes.com